Startseite

Bodenbeläge nach Maß

Sie stehen auf uns, oder besser gesagt auf unserem Fußboden! Denn der Name Schweigkofler steht seit mehr als 20 Jahren für hochwertige Estrich-, Parkett-, und Bodenbeläge aus einer Meisterhand.

Von der Beratung bis zum Einbau: wir sind Ihr Fachunternehmen für Estrich, Parkett und Bodenbeläge in Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Rhein-Main und Main-Taunus.

Estrich

Unsere Leistungen im Überblick

Ausführliche Beratung
Einbau von konventionellem Estrich (Zement, Anhydrit)
Industrie- und Spezialestriche
Schwindarme Schnellestriche
Kugelstrahlen
Vorbereitung von Fußbodenheizungen
Liefern und Einbau von Dämmsystemen
Leichtausgleich

Estrich als Hochleistungsprodukt

Seit mehr als 20 Jahre hat sich die Schweigkofler GmbH dem Einbau von verschiedenen Estrichsystemen verschrieben. Dabei zählt die Einbringung des Estrichs zu einem der Schlüsselgewerke am Bau. Dennoch wird die Wichtigkeit eines qualitativ hochwertigen Untergrundes oft unterschätzt – als täglich genutztes Bauteil, das selbst schwersten Punktbelastungen standhalten muss, sind heutige Estriche Hochleistungsprodukte die nur von Profis fachgerecht hergestellt werden können.

Im Herzen von Frankfurt: die Schweigkofler GmbH bei Estricharbeiten in der neuen Messehalle 12.
Im Herzen von Frankfurt: die Schweigkofler GmbH bei Estricharbeiten in der neuen Messehalle 12.

Das graue Mörtelbett auf denen die Meisten von uns tagtäglich unbewusst stehen, dient nicht nur zum Ausgleichen von groben Unebenheiten der rohen Betonbaumaßnahme. Vielmehr trägt der Estrich maßgeblich dazu bei, dass Ihr Fußboden gut gedämmt ist, eben liegt und – falls vorhanden – die Fußbodenheizung ihren vollen Wirkungsgrad entfalten kann. Dabei unterscheidet man grundlegend mehrere Arten von Estrich:

Zementestrich (ZE)

Als konventionellste und weitverbreitetste Form des Estrichs gilt der schwimmende Zementestrich. In seiner Machart vergleichsweise preisgünstig aus Wasser, Zement und gewaschenem Estrichsand hergestellt, wird der Mörtel vor Ort erdfeucht angemischt und in die betreffenden Räume gepumpt. Durch seine generelle Widerstandsfähigkeit eignet sich der Zementestrich (mit Fußbodenheizung auch Zementheizestrich genannt) für stark frequentierte Bereiche und öffentliche Gebäude.

Frisch hergestellter Zementestrich auf Trennlage.
Frisch hergestellter Zementestrich auf Trennlage (privates Bauvorhaben Königstein).

Die Austrocknungsphase bei Zementestrich ist abhängig von der Dicke und beträgt in Regel nicht weniger als sechs Wochen. Um Aufschüsselungen und eine vermehrte Rissbildung zu verhindern sind große Estrichflächen durch den Estrichleger mittels Feldfugen zu trennen. In der Regel sind diese in den Oberboden zu übernehmen. Zementestriche können bedenkenlos in Feuchträume (Bäder, Saunen etc.) eingebaut werden.

Anhydritestrich (AE) / Calciumsulfatestrich (CA)

Neben dem Zementestrich hat sich seit Jahren auch der Anhydritestrich (Anhydritheizestrich) etabliert. Bei Architekten, Fachplanern und Bauherren äußerst beliebt, da er in größeren Flächen nahezu ohne störende Feld- bzw. Dehnfugen verbaut werden kann und in seiner, im Vergleich zum Zementestrich, kürzeren Austrocknungsphase weniger Oberflächenspannung aufbaut – die Gefahr von Rissen und Schüsselungen wird hierdurch auf ein Minimum reduziert.

Schweigkofler Anhydritestrich mit anschließender Parkettverlegung.
Schweigkofler Anhydritestrich mit anschließender Parkettverlegung (privates Bauvorhaben in Wiesbaden).

In seiner Herstellung unterscheidet er sich vom Zementestrich nur durch die Anmischung mit Anhydritbinder, statt Zement. Durch den entstehenden Gipsmörtel gilt der Ahydritestrich allerdings als feuchtigkeitsempfindlich. In Bädern, oder Räumen mit Bodenablauf, ist die Einbringung nicht zu empfehlen.

Schnellzementestrich / Estrich mit Zusatzmittel

Schnellzementestriche und Estriche mit Zusatzmitteln nehmen im Estrichgewerk eine Sonderstellung ein. So unterscheidet man grundlegend zwischen flüssigen und pulverförmigen Zusatzmitteln, bzw. fertigen Schnellzementprodukten. Die Schweigkofler GmbH setzt hierbei ausschließlich auf namhafte Produkte von Lanxess, Ardex und Chemotechnik, die sich über die Jahre dauerhaft in Messehallen, Atrien und großen Industrieanlagen bewährt haben. Zum Einsatz kommen Schnellzementestriche und Estriche mit Zusatzmittel immer dann, wenn mit massiven Punktbelastungen (z.B. durch Hubsteiger, Kranfahrzeuge oder im Messebetrieb) gerechnet, oder eine verkürzte Trocknungszeit gewünscht wird.

Hochleistungs-Estrich Chemotechnik Rheorapid im Atrion der Fraport Konzernzentrale in Frankfurt.
Hochleistungs-Estrich Chemotechnik Rheorapid im Atrium der Fraport Konzernzentrale in Frankfurt.

Bestimmte Bestandteile in der Mittelherstellung sorgen dafür, dass die Estrichflächen nicht nur schneller trocknen, sondern überdies äußerst spannungsarm und fest sind. Die Herstellung von Feldfugen kann entfallen. Unsere Schnellezementprodukte sind gemäß Herstellerangaben und unter idealen Bedingungen in wenigen Tagen belegereif – ohne dass eine Sonderkonstruktion gemäß VOB eingegangen werden muss. Das immer wieder diskutierte Abziehen von CM-Prozenten, zum Erreichen der Verlegereife durch den Bodenleger, ist nicht notwendig.

Parkett

Unsere Leistungen im Überblick

Ausführliche Beratung
Verlegung aller Arten von Parkett
Raumlange Dielen (von Wand zu Wand)
Parkettsanierung und Ergänzung
Schweigkofler Oberflächenservice
Hochwertige Einzellösungen

Holzfußböden mit Charakter und Stil

Ist der Estrich verlegt und alle andere Ausbaugewerke nahe an der Fertigstellung, wird es Zeit für den finalen Oberboden. Dabei setzen immer mehr private und gewerbliche Bauherren auf den Vorteil des Naturproduktes Holz. Als nachwachsender Rohstoff, wohngesund und gerade in der kalten Jahreszeit sehr behaglich, verleiht es Häusern, Wohnungen und Nutzflächen einen ganz eigenen Charakter und Stil.

Beste Materialien und höchste Handwerkskunst - ein perfekt verlegtes Parkett begeistert jeden.
Beste Materialien und höchste Handwerkskunst – ein perfekt verlegtes Parkett begeistert jeden (privates Bauvorhaben Rodgau).

Kenner merken nicht ohne Grund an, dass ein gut verlegter Holzfußboden die Raumarchitektur aktiv betonen kann, ohne aufdringlich zu wirken. Die Schweigkofler GmbH setzt dabei seit vielen Jahren auf hochwertige Produkte aus dem Hause Hain, Bauwerk und JOKA. Ganz gleich ob Sie sich für Massivholz, Stab- oder Dielenparkett entscheiden – ein gut verlegter Holzfußboden wird sie täglich aufs Neue begeistern.

Parkett made in Europe

Über die Jahre hat sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz vor allem Mehrschichtparkett durchgesetzt. Es gilt als ressourcenschonende, nachhaltige und optisch sehr ansprechende Möglichkeit einen Holzfußboden verlegen zu lassen. Für ein gutes Parkett ist sowohl die Herkunft des Rohmaterials, als auch der Fertigungsstandort maßgeblich qualitätsentscheidend. Die Schweigkofler GmbH setzt daher ausschließlich auf Produkte die in Europa hergestellt werden.

Hain-Landhausdielen – naturnah und exklusiv

Ein besonderes Highlight in unserem Sortiment (und in unserer Ausstellung in Frankfurt-Griesheim) sind die Naturholzböden der oberbayerischen Parkettmanufaktur Hain. Teilweise noch in Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail, werden in Rott am Inn individuelle Dielen hergestellt, die kaum einen Kundenwunsch unerfüllt lassen. Angefangen vom XXL-Fischgrät, über einmalige Ambiente-Dielen bis hin zur exklusiven raumlangen, 20 mm dicken, bis zu 340 mm breiten und über fünf Meter langen Castello-Diele bieten sich viele Möglichkeiten der persönlichen Gestaltung.

Eines unserer Highlights: eklusive Hain-Naturholzdielen.
Eines unserer Highlights: exklusive Hain-Naturholzdielen.

Als weitere Besonderheit lässt sich aus einer Vielzahl an Farben, Sortierungen und Strukturen auswählen. Eine Gemeinsamkeit teilt jedoch jede Hain-Diele: um den natürlich-eleganten Holzcharakter zu bewahren, werden ausschließlich geölte Oberflächen angeboten.

Schweigkofler Oberflächenservice

Oberflächenbehandlung eines neu verlegten Hochkantlamelle-Parketts durch Einölen.
Oberflächenbehandlung eines neu verlegten Hochkantlamelle-Parketts durch Einölen (privates Bauvorhaben in Hofheim).

Neben der Verlegung von neuem Parkett, hat sich die Schweigkofler GmbH auch auf die Reperatur und Sanierung von Bestandsparkett spezialisiert. Ganz gleich ob Sie sich für eine Auffrischung ihrer Öloberfläche, das Abschleifen von Massivholzparkett oder den partiellen Austausch von Altparkett interessieren – wir sind Ihr Handwerkspartnerin in Frankfurt, Main-Taunus, Rhein-Main und darüber hinaus.

 

Boden

Unsere Leistungen im Überblick

Ausführliche Boden-Beratung
Verlegung von Teppichboden
Laminatverlegung
Einbau von PVC- und Linoleum
Desginbelagsarbeiten
Bodensanierung
Hochwertige Einzellösungen

Im Trend: Teppichfliesen von Interface

Ein hochwertig verlegter Boden gilt seit je her als stilprägendes Element in einem Raum – ganz gleich welcher Größe. Die Schweigkofler GmbH bietet ihnen ein breites Sortiment an verschiedenen Belägen und Verlegearten. Optimiert für private oder gewerbliche Zwecke. Allen voran der Teppichboden erfreut sich, insbesondere im Objektbereich, weiterhin großer Beliebtheit.

Einzigartig, modern und flexibel. Teppichfliesen bieten viele Möglichkeiten der Gestaltung.
Einzigartig, modern und flexibel. Teppichfliesen bieten viele Möglichkeiten der Gestaltung.

Im Fliesenformat neu entdeckt lassen sich eine Vielzahl an verschiedenen Farben und Mustern kombinieren, um einen ganz individuellen Boden zu kreieren. Die Schweigkofler GmbH arbeitet eng mit namhaften Produzenten wie der Interface GmbH zusammen – einem der Marktführer für hochwertige Teppichfliesen.

Elastische Beläge für den härtesten Alltag

Was in Hotels, Büros und in privaten Räumen, im Bezug auf Komfort und Schallminderung, das Nonplusultra darstellt, ist in öffentlichen oder medizintechnischen Gebäuden schlicht unpraktisch oder gar unzulässig. Elastische Böden übernehmen hier den Part der hochstrapazierfähigen und hygienischen Beläge.

Der Klassiker unter den strapazierfähigen elastischen Belägen: DLW Linoleum Marmorette.
Der Klassiker unter den strapazierfähigen elastischen Belägen: DLW Linoleum Marmorette.

PVC, Vinyl und Linoleum sind schmutzabweisend, abriebfest und teilweise antibakteriell um auch dem härtesten Alltag zu trotzen. Dabei setzt die Schweigkolfer GmbH auf Boden-Produkte der Firmen DLW, Forbo, Nora und JOKA.

Vinylplanken bieten neue Designvielfalt

Für den Ladenbau, oder immer mehr im Restaurantbereich anzutreffen, ist ein Vinylplankenbelag eine interessante Oberbodenwahl. Er vereint die Strapazierfähigkeit eines Kunststoffbodens mit der ansprechenden Optik von Parkett- oder Fliesenbelägen. Vinylplankenbeläge eignen sich wegen ihrer dünnen Ausführung darüber hinaus für die Renovierung von Altbauten mit einer geringen Boden-Aufbauhöhe.

Moderne Vinylplanken in Holzoptik: Joka Design Boden 555.
Moderne Vinylplanken in Holzoptik: Joka Design Boden 555.

Frei von Umweltgiften

Die Schweigkofler GmbH ist darüber hinaus Ihr Fachunternehmen wenn es um besonders naturnahe und schadstoffarme Beläge geht. Neuartige Designfußböden, in diversen Planken- und Fliesenformaten aus Linoleum und Vinyl, bieten eine Vielfalt an verschiedenen Dekoren und Oberflächen, bestehen aber überwiegend aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen.

Und damit Ihr Boden auch dauerhaft hält, verwenden wir nur zertifizierten Klebstoff ohne Weichmacher und Lösungsmittel.

Kontakt

Anschrift

Schweigkofler GmbH
Fritz-Klatte-Str. 6
65933 Frankfurt a. Main

Tel 069 93 999 68 0
Fax 069 93 999 68 10
post@schweigkoflergmbh.de
www.schweigkoflergmbh.de

Bürozeiten

Für Beratungsgespräche bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung.

Mo. – Do. von 07:00 – 16:00 Uhr
Fr. von 07:00 – 14:00 Uhr
(Kein Lager- und Direktverkauf).

Anfahrt

Büro und Lager der Schweigkofler GmbH befinden sich im Frankfurter Westen, direkt neben der B40 Abfahrt Nied/Griesheim. Durch die nahe gelegenen Autobahnen A66 und A3 verkehrstechnisch gut erschlossen, finden Sie uns im „Fritz-Klatte-Quartier“ des Industriepark Griesheim. Für Gäste und Besucher stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.